Toben, rennen, klettern… Aktive Kids hält jetzt nichts mehr in den vier Wänden! Raus geht’s in die freie Natur – natürlich mit neuen, passenden Schuhen, die jede Bewegung mitmachen. 

Auf die Plätze fertig los! Der Spaß kann beginnen. Jetzt, wo die Tage endlich wieder länger werden, die Natur erwacht und die ersten Sonnenstrahlen wärmen, ist es Zeit für Aktivitäten an der frischen Luft. Gerade Kinder hält jetzt nichts mehr in der Wohnung. Alle aktiven Kids wollen raus in die Natur und das schöne Frühlingswetter genießen.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Sind Ihre Kids bestens gerüstet für Spiel und Spaß im Freien? Passen die Schuhe noch? Sie wissen ja: Kinderfüße wachsen im Durchschnitt ca. zwei bis drei Größen pro Jahr. Und da die Füße unterschiedlich schnell wachsen, empfehlen Orthopäden, die Kinderfüße alle drei Monate nachmessen zu lassen. Am besten geht das natürlich im Quick Schuhgeschäft. Denn Kinder müssen beim Schuhkauf dabei sein, damit die Kinderschuh-Spezialisten die Füße mit einem speziellen Fußmessgerät messen und die Passform der Schuhe sofort kontrollieren können.

Also los, worauf warten Sie noch? Tolle, neue Schuhe gibt es übrigens auch. Ihre Kids werden die coolen Sneaker mit den etwas dickeren Sohlen lieben. Diese Sneaker sind nicht nur trendy. Die Profilsohlen sorgen für festen Halt auf rutschigem Gelände. Bunte Farben und natürlich der modische Dauerbrenner Weiß sind ein Muss für alle stylishen Kids.

Extra-Tipp: Kinderschuh-Experten empfehlen, dass bei neuen Kinderschuhen vor der längsten Zehe noch Platz für ein 1-Cent-Stück sein sollte, denn dies entspricht gut zwei Schuhgrößen, die für das Abrollen und als Wachstumsreserve benötigt werden.