Doch anstatt in den Haaren, sind die Blüten im Herbst vermehrt auf Kleidungsstücken und natürlich auch auf Schuhen und Taschen zu finden.

Lasst Blumen blühen! Wer erinnert sich nicht gern an die herrlichen Sonnentage und an die vielen bunten Blumenmuster – der Mega-Trend in diesem Jahr bei Sommerkleidern. Auch, wenn der Sommer sich längst verabschiedet hat: Unsere Blumen blühen weiter… Zumindest modisch gesehen. Denn auch jetzt im Herbst gehören die schönen Flowerprints zu den absoluten Highlights der Saison. Ob Kleider, Röcke, Shirts – Modefrauen können von Flower Power Prints auch in der kalten Jahreszeit gar nicht genug bekommen.

Garten-Fans aufgepasst! Diese Blumen verwelken garantiert nicht. Auch auf Schuhen und Taschen blüht Ihnen was. Mit hellen Blüten auf dunklem Untergrund werden dunkle Herbstfarben wie Grau, Braun oder Anthrazit zum Eyecatcher. Ebenso trendy: klassische Blümchenmuster mit bunten Farben. Vor allem Gelb- und Rottöne sind in diesem Herbst total angesagt. Violett sorgt für glamouröse Momente.

Ob Riemchenpumps oder Stiefelette: Blumen und Blätter in herbstlichen Farben setzen zum Beispiel auf edlem Samt ultrafeminine Akzente. Flower Power sportlich? Geht auch. Romantisch veranlagte Damen werden die bunten Blumen auf Sneakern lieben.

Styling Tipp: Blumenmuster lassen sich zu jeder Jahreszeit stilsicher kombinieren. Gerade jetzt im Herbst passt ein Kleid mit floralem Muster perfekt zur dunklen Bikerjacke und lässigen Boots. Ein kuscheliger Schal in angesagten Oliv- oder Brauntönen rundet das stylishe Herbst-Outfit perfekt ab.