Wie die coolen Halbschuhe in diesem Herbst stilvoll kombiniert werden, zeigen wir Ihnen gern. Sie werden staunen! Es kommen glanzvolle Zeiten auf Sie zu!

Männlich – weiblich. Das Spiel mit den Geschlechterrollen fasziniert die Menschen seit jeher. Auch die Modemacher haben zunehmend Spaß daran, maskuline Teile in die Garderobe der Damen zu integrieren. Man denke nur an den Hosenanzug, der Frauen eine ganz neue Welt des Stylings eröffnete. Und aus der Business-Mode nicht mehr wegzudenken ist. Hinzu kommen viele praktische, bequeme und zwanglose Teile wie Shorts, Jeans und übergroße Hemden und sogar Teile der Abendgarderobe wie der Smoking. Manche sagen sogar, dass Männermode an Frauen am besten aussieht.

Ob Smoking oder Hosenanzug – auch die Schuhmode hat die männlichen Styles für sich entdeckt. In diesem Herbst stecken unsere Füße in coolen Halbschuhen à la Brogue und Budapester. Freuen Sie sich auf glanzvolle Zeiten! Denn die chicen Schnürer mit der typischen Lyralochung lieben hoch poliertes Leder oder glänzenden Lack. Dicke Sohlen, markantes Profil und dezente, meist dunkle Farben wie Schwarz, Dunkelblau oder Bordeaux machen die edlen Treter zu echten Lieblingsbegleitern.

Wozu tragen? Sehr chic zur verkürzten Nadelstreifen- oder karierten Hose mit farbigen Socken. Aber auch zum femininen Kleid mit blickdichten Strümpfen ein toller Blickfang. Hoch lebe der Kontrast!